Dienstag, 6. Juni 2017

Dornröschen



Zum heutigen mmm gibt es von mir leider keine Streifen....dafür kleine Röschen. Auch schön, oder?
...

Ich habe es mir ganz fest vorgenommen.
Das nächste Jerseykleid wird keine Fannie.
Ein netter Schnitt war schon ausgesucht. Ich habe sogar ein Probekleid genäht.  Der wunderschöne Röschenjersey sollte unbedingt sicher vernäht werden.

Und dann habe ich hier bei "selbstgeklöppelt" meine Fannie gepimpt mit Tunnelzug gesehen. Tolle Idee. Ich habe keine Sekunde gezögert. Probekleid und neuer Schnitt sind (erst mal) in die Ecke geflogen.  Und da ist sie nun: meine Fannie mit Tunnelzug.



Hach und der Stoff passt so schön zu meinem Garten...




So gaaaanz zufrieden bin ich nicht. Wie man auf dem Bild oben sehen kann, macht die dicke Kordel keine „gute Figur“. Die saubere Tunnelnaht sieht durch die Kordel nicht besonders schön aus. Das werde ich noch korrigieren müssen. Ein flaches Hohlband sollte hoffentlich ein ordentlicheres Bild ergeben.




P.S. Hat eine Leserin den Dornröschen-Jersey von Stoff & Liebe auch schon vernäht?
Bilde ich es mir nur ein oder gibt es hier eine oben/unten Musterrichtung?

Schnittmuster: Frau Fannie von schnittreif z.B. hier
Jersey: Dornröschen Ranken von Stoff & Liebe hier


Und hier  
geht es zurück zu den wunderbaren Näherinnen memademittwoch.

Kommentare:

  1. Tolles Kleid! Das würde ich auch sofort anziehen!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Der romantische Stoff im Kontrast zum sportlichen Schnitt ist eine gelungene Kombination; gefällt mir total gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Susanne, ich finde den Kontrast auch besonders gut!
      LG Uta

      Löschen
  3. Das Kleid, der Stoff und der Garten gefallen wir außerordentlich gut! Und dass der Stoff auch sehr gut in meinen eigenen Garten passen würde, lässt ja schon wieder meinen "Bestellfinger" zucken... :-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ute!
      Der Jersey ist wirklich sooo schön!

      Löschen
  4. Sehr schön!!
    Gefällt mir richtig gut.
    Ich muss definitv auch mal die Frau Fannie testen. Den Schnitt hab ich schon so lange hier liegen...
    Lieben Gruss.

    AntwortenLöschen
  5. Ja unbedingt die Fannie nähen. Vorsicht mit der "Rock/Oberteilnaht". Die sitzt im Original seeehr tief. Viele Näherinnen setzen diese Linie deutlich nach oben. Sicherheitshalber ausmessen.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr sehr schönes Sommerkleid! Der Stoff ist so herrlich romantisch ... Ich glaube, ich brauche auch noch eine Sommer-Fannie.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen