Mittwoch, 20. Dezember 2017

Frau AIKO

Ich habe da so ein richtig schönen und (teuren) Viskosestoff von Art Gallery ergattert.
Nein, nicht den es hier in diesem Post zu sehen gibt.
Aber ich brauchte unbedingt ein Probeteil, um ja nicht den kostbaren Stoff  zu versauen.

Gesucht war ein ganz schlichter Schnitt, um das Muster des Schätzchens nur im Notwendigsten zu unterbrechen.

Es ist geworden: Frau AIKO von Schnittreif  hier


Frau Aiko sitzt locker, hat überschnittene Schultern und einen geraden, kurzen Saum. 
Schlichter kann ein Schnitt nicht sein. Es gibt nicht mal Brustabnäher.
Nicht nur diese Tatsache hat mich seeehr mißtrauisch gemacht, ob der Schnitt wirklich funktioniert. 

Wie soll etwas gut aussehen, was so E I N F A C H ist? 
Ehrlich gesagt, habe ich mich zum Nähbeginn schon geärgert, dass ich den hier zu sehenden Viskosestoff für ein Probeteil zerschnitten habe.




A B E R, die Bluse sitzt und sieht einfach toll aus. Ich bin absolut positiv überrascht!

Die Mittelnaht am Rückenteil macht für mich keinen Sinn und ich habe daher das Rückenteil im Bruch zugeschnitten.

Den Halssaum habe ich entgegen der Anleitung natürlich nicht  einfach umgeschlagen und festgenäht (irgendwie undenkbar) und dankbar die Alternative des Belegs aufgegriffen.



Frau Aiko hat sich für das eigentliche Stoff-Schätzchen bewährt und ich bin schon mit dieser Bluse sehr zufrieden! 

Die Tage bis zum Weihnachtsfest sind gezählt. Ich bin schon so auf die fertigen Weihnachtskleider des WKSA des Me Made Mittwoch gespannt. Zuvor geht es aber hier noch mal zum regulären Me Made Mittwoch.

Kommentare:

  1. Ein einfacher, aber hübscher Schnitt, der Musterstoffe gut zur Geltung bringt und gut bei dir sitzt, ist doch eine schöne Überraschung; mir gefällt dein Shirt auch sehr.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal eine sehr hübsche Ausführung von Frau Aiko. Ich liebe diesen Schnitt auch und muss ihn endlich auch mal aus Webware umsetzen. Meine bisherigen Frau Aikos sind allesamt aus Jersey.
    Ganz viel Spaß beim Tragen und frohe Weihnachtstage!
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank!
      Ich habe mir Deine Frau Aikos in Deinem Blog angesehen! Hätte nicht gedacht, dass der Schnitt aus Jersey auch so gut funktioniert!
      LG Uta

      Löschen
  3. Ganz wunderbar steht Dir diese schöne Bluse. Der Stoff ist ein Traum und Du siehst einfach umwerfend darin aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Shirt, steht Dir sehr gut!
    Frohes Fest!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen